Impressum

 

Auraschichten

Das Aurafeld, das Feld des Lebens, entsteht durch die Rotation der Chakras.
Die sieben Hauptchakras des Körpers produzieren durch diese Bewegung ihr eigenes elektromagnetisches Feld. Diese Felder verbinden sich miteinander und produzieren die Aura. (Skizze - hier klicken).

So entstehen sieben Schichten von unterschiedlicher Beschaffenheit und Dichte. Jede Schicht steht mit dem entsprechenden Chakra in Verbindung (1. Schicht- 1. Chakra usw.) und hat eine besondere Funktion.

1. Auraschicht

Ätherischer Körper: physisches Funktionieren; Empfinden von Angst, Lust, Schmerz; automatische und autonome Körperfunktionen

2. Auraschicht

Emotionaler Körper: emotionaler Aspekt des Menschen, Vehikel des Gefühlslebens

3. Auraschicht

Mentaler Körper: Intellekt, lineares Denken

4. Auraschicht

Astraler Körper: Herzebene, Liebe für andere Menschen; Umwandlung von Energie in Liebe

5. Auraschicht

Ätherischer Negativkörper: höherer Wille, steht mit göttlichem Willen in Beziehung; Kraft des Wortes; Übernahme von Verantwortung für unser Handeln

6. Auraschicht

Himmlischer Körper: Ort der himmlischen Liebe, umfasst alles Leben; liebevolle Sorge für alles, was lebt; alles Lebendige wird erlebt als Manifestation Gottes

7. Auraschicht

Ketherischer Körper: Ebene des höheren Bewusstseins; Erkenntnisse der Spiritualität

 

 

Meridiansystem

Chakras

Auraschichten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

s